125 Jahre Industrieofenbau

Hochwertige Ingenieurskunst

Vom Handwerk zur industriellen Ingenieurskunst

Die Revolution des Ingenieurwesens

1896 - in diesem Jahr wurde der allererste widerstandsbeheizte Hochtemperaturofen zusammen mit Professor Gustav Tammann und dem späteren Nobelpreisträger in Chemie, Professor Walther Nernst, konstruiert und gebaut. Bereits zwei Jahre später erhielt Ruhstrat Aufträge zur industriellen Fertigung von Hochtemperaturöfen, die eine Temperaturgrenze von bis zu 3.300°C erreichten. 

Seither entwickeln und fertigen wir kundenspezifische Hochtemperaturindustrieöfen, die für die Wärmebehandlung verschiedenster Materialen eingesetzt und für diverse Branchen interessant sind. 

Content Ofenentwicklung

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch unsere technologische Revolution...

1890-1899

1894

Entwicklung des regulierbaren Schiebewiderstandes zusammen mit Prof. Walther Nernst

2spalter Schiebewiderstand
1896

Bau des ersten widerstandsbeheizten Hochtemperaturofens mit Prof. Walther Nernst und Prof. Gustav Tammann

Mehr Informationen
2spalter Gruendung Ofenbau
1898

Beginn des Baus von Hochtemperaturöfen für industrielle Zwecke als "Elektromechanische Werkstätten Gebr. Ruhstrat"

2spalter Industrialisierung
1903

Patentierung "Improvements in Electric Furnaces" und Erfindung des Elektrischen Schmelzofens nach Prof. Nernst

Patent Elektrischer Schmelzofen Seite 1
1926

Fertigung der elektrischen Hochtemperaturöfen "Tammann-Öfen" mit einer Temperaturgrenze bis zu 3.300°C

Mehr erfahren
2spalter Tammann Ofen
1930

Bau des Kristallziehofens und Durchziehofens zum Blankhärten von Bandstählen

2spalter Gruendung Ofenbau
1941

Patentierung der Ofentür

2spalter Patent Ofentuer
1950

Herstellung und Vertrieb von Kaffeeröstern

Kurioses aus dem Ruhstrat-Museum

Mehr Informationen
Kaffeeroester 640x360 01
1951-1952

Erfindung des Emailierofens, Vakuumofens und Backofens mit Auszugsherd

2spalter Tammann Ofen
1953

Patent "Verfahren und Vorrichtung zur Reinigung der Kohle"

2spalter Kohle
1983

Entwicklung des ersten Karbonisierungsofen

2 Spalter Ofen Alt
1989

Erfindung des Drehrohrofens

Drehrohrofen Grafik Onejoon 890x480

2001

Bau des Rohrofens mit einem Brennrohr und einer Förderschnecke

2003

Patent zur Kühleinrichtung für flache Bänder aus Metall

2004

Patentierung des Verfahrens und der Vorrichtung zum Anlassen flacher Bänder

2005

Elektrisches Heizelement aus einem flächigen Heizband

2007

Fertigung des Muffelofens

2008

Bau von Öfen zur Pyrolyse und zur Herstellung von photovoltaischen Dünnschichtzellen

2015

Patent "Verfahren, Ofeneinrichtung und Anlage zum Formhärten von Werkstücken"

2018

Erfolgreiche Abwicklung eines großen Batteriematerialprojektes in Asien durch Eisenmann Thermal Solutions und ONEJOON Korea

2spalter Battery

Sie wollen mehr über unseren Ursprung und unsere Entwicklungen erfahren?

Schauen Sie auf den nachfolgenden Seiten vorbei und erleben Sie unsere Firma hautnah. Viel Spaß bei Ihrer persönlichen Reise in ONEJOONs Vergangenheit.

3erteaser Jubilaeum Deutsch

Wir feiern unser Jubiläum!

125 Jahre Expertise im Industrieofenbau Mehr Informationen
3er Teaser Gruendungshaus

Unsere Unternehmensgeschichte

Vom kleinen Elektrogeschäft zum Global Player Mehr Informationen
3erteaser Beeindruckende Persoenlichkeiten

Beeindruckende Persönlichkeiten

Von Gründern bis hin zu Nobelpreisträgern Mehr Informationen
Wir feiern unser Jubiläum!

125 Jahre Expertise im Industrieofenbau

Kontakt
LinkedIn
Instagram
Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.