Powders and Advanced Materials
Powders and Advanced Materials Vom Labor zur Produktion

Wir sind Ihr Partner, wenn es um die Optimierung und das Upscaling von Prozessen vom Labor bis zur industriellen Produktion geht

Prozessverbesserung und Prozessupscaling

vom Labor bis in die industrielle Produktion

Profitieren Sie von über 120 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Bau von Industrieöfen!

Nutzen Sie unser Test Center und profitieren Sie vom Know-How unserer Simulationsexperten sowie unserer ausgezeichneten Ingenieure der Verfahrens- und Prozessentwicklung. Gemeinsam entwickeln und verbesserung wir Ihren Prozess und verwirklichen Ihre passgenaue Ofenanlage.

Als Hochtechnologieunternehmen liegt unser Fokus bei ONEJOON auf unterschiedlichsten Hochleistungsbauteilen, neuartigen Pulvern und Materialien, Sonderwerkstoffen und anspruchsvollen Bauteilen. Die Prozessanforderungen unserer Kunden sind dabei so abwechslungsreich wie anspruchsvoll. Unsere maßgeschneiderten Endprodukte ermöglichen Ihnen dennoch absolut reproduzierbare und stabile Produktionsprozesse.

Sobald die Prozesse im Labormaßstab erfolgreich abgesichert sind, ist die Herausforderung, die Qualität der Endprodukte auch im Produktionsmaßstab zu gewährleisten. ONEJOON hat hierfür die erforderliche Expertise und Erfahrung. In zahlreichen Projekten konnten wir unsere Kunden mit hochwertiger Ofentechnik überzeugen und die Prozessqualität in der kontinuierlichen Produktion sogar noch steigern.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor im Anlagen- und Prozessdesign sind geringe laufende Produktionskosten und wettbewerbsfähige Investitionskosten. Schon während der Projektierung erstellen wir mit Ihnen umfassende TCO-Betrachtungen und stellen damit sicher, dass das Upscaling auch wirtschaftlich ein voller Erfolg wird.

Ihre Qualitäts- und Prozessanforderungen

Industrieöfen für Ihr Produkt

Sie haben ein Hochleistungsbauteil, ein neuartiges Material, einen Sonderwerkstoff oder ein Pulver in der Entwicklung?

Wir bieten die passende Ofenlösung, um vom Laborprozess in die verlässliche Serienproduktion zu gelangen! Mit uns gestalten Sie Ihren Produktionsprozess technisch zuverlässig, reproduzierbar und gleichzeitig wirtschaftlich profitabel.

Anwendungsbeispiele:
  • Sensoren
  • Schalter
  • Industriediamanten
  • Energiespeicher
  • Dünnschichtkeramiken
  • Molybdän
  • Anodenmaterial
  • Hartmetallpulver
  • Katalysatoren
  • Kapazitatoren
  • Pigmente

Vorteile unserer ONEJOON-Ofenanlagen

Mit höchsten Ansprüchen an den Prozess haben Sie mit ONEJOON den richtigen Partner.

Unsere Verfahrenstechniker, Prozess-Ingenieure und Werkstofftechniker haben Erfahrung mit:
  • Temperaturen von 200°C bis 3.000°C
  • unterschiedlichsten Atmosphären: Luft, inerte Medien (z.B. Stickstoff oder Argon), reaktive Medien (z.B. Wasserstoff, Brenngase, Sauerstoff, Methan, Ethylen, Acethylen u. v. m.), Atmosphärentrennung innerhalb des Ofens / des Prozesses mit gasdichten mechanischen Schleusen im Heißbereich oder mit Strömungsschleusen im Heißbereich
  • aggressiven Abgasen und Dämpfen: Alkalien, Blei, Flour, Schwefel und andere saure Abgase, Toxine, Kohlenwasserstoffhaltige Abgase
  • nahezu allen technisch umsetzbaren Prozessen: Trocknen, Entbindern, Sintern, Pyrolyse, Passivierung, Aktivierung, Karbonisierung, Anreicherung, Vapour Deposition, Graphitisierung
  • mit Prozesszeiten von wenigen Minuten bis zu mehreren Tagen
  • extrem hohen und extrem geringen Gradienten beim Aufheizen mit verschiedenen Wärmeübertragungsarten (konvektiv, Wärmeleitung, Strahlung). Dabei nutzen wir nahezu alle technischen Systeme (keramische und metallische Heizelemente, Rohrheizkörper, Mikrowellenbeheizung, Gasbrenner, Strahlrohrbrenner …) beim Kühlen: indirekte (Strahlungs-) Kühlsysteme, direkte (konvektive) Kühlsysteme und Schroffkühlsysteme (z. B. zur Erreichung von Martensithärte bei Stahlwerkstoffen)

"Welche individuellen Anforderungen Sie auch haben: Ihr Wärmebehandlungsprozess steht im Mittelpunkt einer gemeinsamen Weiterentwicklung und Optimierung!"
Prozessentwicklung und -verbesserung

Der Weg zum optimalen Industrieofen für Ihr Produkt

Sobald wir ein gemeinsames Verständnis über die Prozessanforderung und die Qualitätsanforderung haben, entwickeln wir im ersten Schritt ein Zielbild bzw. eine Vision für den zukünftigen optimierten Produktionsprozess. Erfolgsfaktor dabei ist ein gutes Verständnis der Herausforderungen und der Chancen, die sich beim Upscaling von komplexen Prozessen mit hohem Produktionsvolumen ergeben.

Die Prozessentwicklung wird in enger Zusammenarbeit zwischen Ihren Material- und Anwendungsspezialisten und unseren Experten für Ofenbau- und Prozesse stattfinden.

Weitere Schritte im gemeinsamen Entwicklungsprozess:

  • Vorversuche in unserem Test Center oder bei einem unserer Partner innerhalb unseres Entwicklungsnetzwerks
  • nach erfolgreichen Vorversuchen und dem so gewonnenen tieferen Prozessverständnis werden Designstudien für optimierte Produktionsprozesse erarbeitet
  • anschließend führen wir produktionsnahe Versuche in unserem Test Center in größeren Pilotanlagen durch. Die Tests finden in einem produktionsähnlichen Maßstab statt. Dabei greifen wir z. B. auf produktionsnahe Brennhilfsmitteln, Tiegel und Kapseln zurück. Mehr über unsere Laboröfen und produktionsnahen Pilotöfen erfahren Sie auf der Seite unseres Test Centers
  • unterstützend sind wir zusammen mit unserem Partnernetzwerk in der Lage, Laboranalysen wie z. B. TGA-Analysen, 3D-Bauteilvermessungen, Rissprüfungen, Dichtemessungen, EDS- Mikroskopie u. v. m. durchzuführen
  • begleitend setzen wir passende CFD-Simulationsmodelle ein. Diese validieren wir bereits während der Versuchsphase mit Messungen aus den Versuchen
  • Messergebnisse, analytische Modelle, Wissenstransfers durch langjährige Erfahrung und Simulationen erlauben uns schließlich, den passenden Produktionsprozess mit hoher Sicherheit zu bestimmen

In der Prozessentwicklung können einzelne Schritte nach Bedarf entfallen.
Falls es jedoch notwendig ist, durchlaufen wir die angesprochenen Schritte auch iterativ.  

 

Optimierung Bestehendes Produkt De890x480
Elcogen Simulation Picture

ONEJOON Kompetenz:

  • mehr als 100 Jahre Erfahrung und umfangreiches Know-How im Industrieofenbau
  • konsequente interdisziplinäre Zusammenarbeit von ONEJOON-Ingenieuren aller Fachrichtungen von Verfahrens-, über Produktions- bis zur Werkstofftechnik
  • ständige Weiterentwicklung unserer Prozessmodelle durch den fortwährenden Abgleich von Versuchsmessungen, CFD-Simulationen, Laboranalysen und finalen Produktionsergebnissen aus dem Feld
  • eine Vielzahl von Referenzen, bei denen die erfolgreiche Steigerung der Produktqualität bei Erhöhung der Prozesskontrolle und -stabilität auf Basis der durchgeführten Optimierungen nachgewiesen werden konnten
Maßgeschneiderte Ofentechnik

Individuelle Ofen- und Anlagenlösungen

Der optimale Wärmebehandlungsprozess ist nur ein Teil eines erfolgreichen Konzepts. Die passgenaue Ofentechnik inklusive Automation liefert ONEJOON.

Bei uns bekommen Sie die gesamte Bandbreite an Ofenkonzepten. So können wir für Sie unabhängig und unvoreingenommen das beste Ofenkonzept finden. Wir denke gerne „out of the box“, fokussieren uns bei der Lösungssuche strikt auf die entwickelten Prozessvorgaben und stellen uns stets der Herausforderung, alle Vorgaben effizient, zuverlässig und kontrollierbar umzusetzen.

Ofenkonzepte:
  • Kontinuierlich: Rollen, Pusher, Rotary, Belt, Tunnel
  • Diskontinuierlich: Hubbodenofen, Retorte, Vaccuum

>> Mehr Informationen 

  • anspruchsvolle Prozessatmosphären beherrschbar machen
    • gasdichte Schleusen
    • strömungsdichte Schleusen
    • Vakuumschleusen
    • modulare Begasungstechnik
    • gasdichte Muffelöfen
    • gasdichte Öfen ohne Muffel
    • maßgeschneiderte Beheizungstechnik
  • Fördertechnik / Handling / Automation
Upscaling / Industrialisierung

Nachhaltige und effiziente Produktion

Entscheidend für den Erfolg ist letztendlich die nachhaltige Wirtschaftlichkeit des Produktionsprozesses. Der Prozess muss zuverlässig, reproduzierbar und effizient sein.

ONEJOON berücksichtigt bei der Anlagenprojektierung und der Prozessdefinition mit abgesicherten TCO-Modellen auch Ihre laufenden Produktionskosten und die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Investitionskosten.

Dies äußert sich durch:
  • Fokus auf energieeffiziente Anlagenkonzepte – Erfahrungsberichte zeigen, dass bei intelligenter Prozessoptimierung gepaart mit intelligentem Anlagendesign Energieeinsparungen von bis zu 75% möglich sind
  • ONEJOON ist seit Jahrzehnten Wegbereiter für automatisierte Fertigungslinien mit automatischer Be- und Entladung sowie vollautomatischer Qualitätskontrolle und zuverlässiger Einzelproduktnachverfolgung. Das Verständnis der Automatisierung, insbesondere auch der möglichen Nachteile von Automatisierung, wie z.B. der Ausfall von Beladesystemen, haben uns Systeme entwickeln lassen, die mit solchen Unzulänglichkeiten zurechtkommen
  • unsere Software-Ingenieure setzen seit Jahren wegweisende Lösungen bei der Regelung unserer Öfen um, die auch unter widrigen Bedingungen eine sichere Fertigung bei höchster Qualität ermöglichen. Dabei stehen Sicherheit und Beherrschbarkeit der Anlage an höchster Stelle
  • unser Service mit weltweiten Standorten macht nicht nur turnusmäßige Wartungen und Sicherheitsinspektionen, sondern ist auch in brenzligen Situationen beim „Trouble Shooting“ mit kompetenten Ansprechpartnern online oder vor Ort verfügbar. Erwarten Sie eine überdurchschnittliche Anlagenverfügbarkeit!

"Das ONEJOON Engineering Team hat diese Herausforderungen über Jahre und Jahrzehnte verinnerlicht und freut sich auf Ihre Herausforderung!"
Zahnraeder Als Illustration Produktentwicklung Und Test 420x280
Test Center
Entwicklung & Optimierung von Wärmebehandlungsprozessen Mehr Informationen
Onejoon Simulation Teaser 420x280
CFD-Simulation
Anspruchsvolle Ofenlösungen mit Hilfe von CFD-Simulationen Mehr Informationen
3er Teaser Prozesse Technologie
Verfahren & Prozesse
Prozessbeispiele
von A bis Z
Mehr Informationen
Wärmebehandlungsanlagen

Mehr als 120 Jahre Erfahrung im Industrieofenbau

Axel Weiand
Vice President
+49 7031 78-13 39
pam@onejoon.de
Kontakt
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Cookie-Präferenzen wurden gespeichert.